Geschäftliche Empfehlungen: Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser!

 

10 Tipps, wie Sie mit Vertrauen eine gelungene Empfehlungspartnerschaft aufbauen

10 Tipps, wie Sie mit Vertrauen eine gelungene Empfehlungspartnerschaft aufbauen

Nichts ist so wertvoll wie eine gut funktionierende Empfehlungspartnerschaft. Denn mithilfe unserer Empfehlungspartner kommen wir viel leichter an jene Kunden, die wir wirklich haben möchten. So können wir nicht nur die Kosten für teures Marketing sparen, sondern längerfristig auch mehr Zeit für uns gewinnen. Doch wie schaffen wir es, eine Empfehlungspartnerschaft aufzubauen, die uns den gewünschten Erfolg bringt?

Geschäftliche Empfehlungen basieren immer auf Vertrauen!

Das Zauberwort heißt: Vertrauen. Geschäftliche Empfehlungen basieren immer auf gegenseitigem Vertrauen und Glaubwürdigkeit, die wir gegenüber unserem Kooperationspartner aufbauen müssen. Nur so wird diese Partnerschaft gelingen. 

Wichtig in einer solchen Partnerschaft ist, dass alles auf einer Win-Win-Situation basiert. Dabei fließen keinerlei Geldmittel, beide Seiten unterstützen den jeweils anderen unentgeltlich. Eine der wichtigsten Fähigkeiten die wir dazu brauchen, ist der Wille, sich für die Belange des anderen wirklich zu interessieren!

Nutzen Sie Vertrauen als den ultimativen Turbo-Boost für Ihre geschäftlichen Empfehlungen. 
Hier sind 10 Tipps dazu:

 Reservieren Sie sich Zeit für den anderen. Tragen Sie diesen Zeitblock am besten gleich in Ihren Terminkalender ein. So können Sie Ihren Empfehlungspartner nicht nur besser kennenlernen, sondern zeigen ihm dadurch Ihre Wertschätzung.

• Planen Sie regelmäßige Treffen, um mehr über den potentiellen Empfehlungspartner zu erfahren. Was sind seine Interessen? In welchen Netzwerken ist er unterwegs? Was sind seine beruflichen Erfolge? Worauf ist er stolz?

• Seien Sie ein guter Zuhörer. Lassen Sie vor allem den anderen reden. So erfahren Sie viel mehr über Ihr Gegenüber und Ihren möglichen Geschäftspartner.

• Sprechen Sie über Ihre Werte. Was ist Ihnen wichtig? Zu welchen Themen im geschäftlichen und gesellschaftlichen Miteinander haben Sie eine ähnliche Einstellung? Die Basis einer Empfehlungspartnerschaft ist ein gemeinsames Werteverständnis. Checken Sie vorab und auch regelmäßig, ob dieses vorhanden ist. Auch das Bewusstsein für gemeinsame Werte schafft viel Vertrauen!

• Definieren Sie gemeinsame Ziele. Diese Ziele müssen gut durchdacht - also vor allem SMART sein! Hier erfahren Sie, wie Sie sich SMARTE Ziele setzen. Besprechen Sie auch die Maßnahmen, die Sie durchführen wollen, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

• Erarbeiten und bearbeiten Sie gemeinsam Ihren Zielmarkt. Wie Sie Ihren Zielmarkt definieren, erfahren Sie hier. Je besser wir über unseren gemeinsamen Zielmarkt Bescheid wissen, umso besser können wir potentielle Kunden von unseren Dienstleistungen oder Produkten überzeugen.

• Gehen Sie gemeinsam auf Veranstaltungen. Bringen Sie dabei den jeweils anderen bei möglichen interessanten Personen ins Spiel. Lassen Sie sich dabei auch selbst ins Spiel bringen.

• Bieten Sie dem anderen regelmäßig Unterstützung an, Auch ohne dafür bezahlt zu werden oder eine andere Gegenleistung zu erwarten.

• Zeigen Sie Ihre Expertise. Sie sind der Experte für Ihren Bereich. Zeigen Sie auch Ihrem potentiellen Empfehlungspartner, dass er von Ihrer Expertise profitieren kann.

• Seien Sie stets zuverlässig. Zuverlässigkeit ist eine der Grundvoraussetzungen für eine gut funktionierende Zusammenarbeit, wenn es darum geht die richtigen Kunden zu finden.

 

Einige von Ihnen werden jetzt möglicherweise denken: “So ein Aufbauprozess dauert aber eine gewisse Zeit!”. Natürlich ist es kein Prozess der von einem Tag auf den anderen passiert. Das Ergebnis, das daraus entsteht, ist allerdings eine Partnerschaft, die planbare Termine bringt. 34% dieser Termine werden zu tatsächlichem Geschäft.

Bei der Kaltakquise werden bei 100 Anrufen ca. 1-3% zu Geschäft. Das allein ist schon ein Grund, sich mit beiden Möglichkeiten der Kundengewinnung intensiv auseinander zu setzen. Und für sich selbst zu entscheiden, welcher Weg profitabler erscheint.

 

Klicken Sie hier Sie hier, wenn Sie erfahren möchten wie Sie eine erfolgreiche Empfehlungspartnerschaft aufbauen.

Newsletter

Melden Sie sich noch heute zu meinem Newsletter an.

Der gezielte Erfahrungsaustausch mit ausgewählten Partnern ermöglicht eine wesentlich effizientere Kundengewinnung und der Prozentsatz der...

Weiterlesen

Keine Motivationsprobleme und gute Termine mit Kunden!

Weiterlesen

Das konkrete Ergebnis bereits kurz nach dem Training, ist, dass jetzt 50% der Aufträge nur mehr über das eigene Empfehlungsnetzwerk  kommen. Das...

Weiterlesen

 

Das Ergebnis:

Zeitgewinn, Kostenersparnis, Stressreduzierung und die richtigen Kunden

 

Trainingszentrum NetzwerkFokus
Lichtäckerstraße 22
2522...

Weiterlesen

Ist es nicht so, dass wir uns als Unternehmer/ Unternehmerin oft fragen, wie wir leichter zu unseren Kunden kommen können?
Und ist es nicht so, dass...

Weiterlesen

Ist es nicht so, dass wir uns als Unternehmer/ Unternehmerin oft fragen, wie wir leichter zu unseren Kunden kommen können?
Und ist es nicht so, dass...

Weiterlesen

Ist es nicht so, dass wir uns als Unternehmer/ Unternehmerin oft fragen, wie wir leichter zu unseren Kunden kommen können?
Und ist es nicht so, dass...

Weiterlesen

Ist es nicht so, dass wir uns als Unternehmer/ Unternehmerin oft fragen, wie wir leichter zu unseren Kunden kommen können?
Und ist es nicht so, dass...

Weiterlesen

 

 

                                             AUSGEBUCHT 

 

 

Das Ergebnis:

Zeitgewinn, Kostenersparnis, Stressreduzierung und die richtigen...

Weiterlesen

Ist es nicht so, dass wir uns als Unternehmer/ Unternehmerin oft fragen, wie wir leichter zu unseren Kunden kommen können?
Und ist es nicht so, dass...

Weiterlesen

 

Kennen Sie die folgenden Gedanken?

 

Wie kann ich meine Verkaufsgespräche noch erfolgreicher führen?
Wie kann ich noch selbstbewußter auftreten und...

Weiterlesen